Hotline 0800 36 20 36
Kontakt LeistungenStart Hammer-Vet Logo
 
Leistungen/LAB Pen Therapielaser

LAB Pen Therapielaser

Therapielaser zur Flächenbestrahlung und Akupunktur

Wie wirkt die Softlaser-Therapie?
Die Low-Level-Lasertherapie ist eine Regulationstherapie. Durch die Bestrahlung wird elektromagnetische Energie an den Ort der Bestrahlung gebracht und dort in biochemische Energie umgewandelt. Damit wird erreicht, dass der Zellstoffwechsel der gestörten oder geschädigten Zellen wieder in Gang kommt.
Die Mitochondrien nehmen bei der Beschreibung der zellulären Wirkmechanismen der Lasertherapie eine zentrale Stellung ein. Durch Laserbestrahlung wird die ATP-Synthese im Körper gefördert und somit Voraussetzungen für eine gesteigerte Zellmitose geschaffen.
Die Effekte der Low-Level-Lasertherapie sind:

  • Schmerzlinderung durch Beeinflussung von Biomediatoren im Körper (Histamin, Bradykinin, „Substanz P“)
  • Verminderung von Schwellungen durch verbesserte Mikrozirkulation, Förderung der Lymphdrainage und beschleunigte Resorption
  • Entzündungshemmung durch geringere Freisetzung von Entzündungsmediatoren im Körper
  • Beschleunigung der Wundheilung durch schnellere Bildung von Bindegewebsfasern und Re-Epithelisation
  • Durchblutungsförderung
  • Verminderung des Infektionsrisikos
Die Low-Level-Lasertherapie ist bei ordnungsgemäßer Anwendung nebenwirkungsfrei.

Behandlungsablauf einer Low-Level-Lasertherapie
Die Low-Level-Lasertherapie wird bei der Wundbehandlung, sowie bei vielen Indikationen der Schmerztherapie lokal angewendet. Dabei wird das betroffene Areal für eine bestimmte Zeit bestrahlt. Die Bestrahlung kann je nach Indikation als Flächen- oder Punktbestrahlung durchgeführt werden.
Therapielasergeräte werden auch zur Laserpunktur als Reflex- und Regulationstherapie verwendet. Dabei werden, je nach Indikation, bestimmte Akupunkturpunkte mit dem Therapielaser bestrahlt und durch die Energiezufuhr die Akupunkturpunkte beeinflusst. Speziell bei Kindern und schmerzempfindlichen Personen hat sich die Laserpunktur als sehr vorteilhaft erwiesen.
Eine Kombination aus Lokaltherapie und Laserpunktur bringt in vielen Fällen noch bessere Ergebnisse.
 
Überzeugen Sie sich selbst vom Behounek Lab Pen Therapielaser. Sie werden von den Behandlungserfolgen begeistert sein!